Sie sind hier: Home
Deutsch
Dienstag, 06. Dezember 2016

Der Sonne entgegen!

Sascha Wiegand machte in der Hoffnungskirche Werbung für die vielfältigen Angebote des Kreisjugenddienstes Rhauderfehn.

Kreisjugenddienst Rhauderfehn präsentiert Sommerfreizeiten 2017

Am ersten Advent war es wieder soweit: Der Jugenddienst des Evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Rhauderfehn hat der Öffentlichkeit die Prospekte für die Sommerfreizeiten des Jahres 2017 vorgestellt. In allen Gemeinden des Kirchenkreises wurde für die Kinder- und Jugendfreizeiten die Werbetrommel gerührt.

Der verantwortliche Kreisjugendwart Sascha Wiegand, der die Freizeiten seit Anfang des Jahres konzipiert hat, stellte das Programm in der Hoffnungskirche in Westrhauderfehn vor und machte Lust auf die Fahrten. Reisegruppen aus dem Kirchenkreis werden europaweite Ziele ansteuern: So machen sich Jugendliche auf in die Toskana, nach Spanien, Kroatien, Österreich oder ins Disneyland Paris machen. Zudem wird wieder eine Kinderfreizeit angeboten.

Das Angebot ist online freigeschaltet worden, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Infos zu den verschiedenen Freizeiten gibt es im Internet unter www.ejkr.de/Freizeiten, in den Prospekten in den Gemeindehäusern oder telefonisch unter 04952-952017 sowie 04952-952015.

Machen Sie sich ein Bild und nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Dienstag, 6. Dezember 2016:
Losungstext:
Elia sprach: Wie lange hinkt ihr auf beiden Seiten? Ist der HERR Gott, so wandelt ihm nach, ist’s aber Baal, so wandelt ihm nach.
1.Könige 18,21
Lehrtext:
Jesus sprach: Niemand flickt einen Lappen von neuem Tuch auf ein altes Kleid; sonst reißt der neue Lappen vom alten ab und der Riss wird ärger.
Markus 2,21

Superintendentur des Kirchenkreises Rhauderfehn
Pastor-Nellner-Str. 1
26817 Rhauderfehn
Tel.: 0 49 52 / 95 20 20
Fax: 0 49 52 / 95 20 21

23.11.16

„Satt ist nicht genug!“

„Brot für die Welt“ startet auch im Kirchenkreis Rhauderfehn

17.11.16

„Du bist Anwalt und Vater dieser Partnerschaft!“

Kirchenkreistag Rhauderfehn verabschiedet Ausschussvorsitzenden Georg Collmann

11.11.16

„Unterdrückte Christen brauchen Unterstützung!“

Evangelische Kirchengemeinden erinnern an Lage von verfolgten Gläubigen